Willkommen auf der Website www.noseparis.com (im Folgenden als „ Webseite ” bezeichnet).

Die vorliegende Datenschutz- und Cookies-Charta (im Folgenden als "Datenschutz-Charta" bezeichnet) wird geschlossen zwischen:

  • der Gesellschaft NOSE, eine nach französischem Recht gegründete Gesellschaft mit beschränkter Haftung („Société par actions simplifiées“, kurz SAS) und einem Kapital von 131 463,20 Euro mit Hauptsitz in 20, rue Bachaumont, 75002 Paris (Frankreich). Das Unternehmen ist unter der Handelsnummer 534 386 818 beim Register of Businesss and Companies (RCS) in Paris registriert. Telefon: + 33 (0) 1 40 26 46 03. E-Mail-Adresse: info@noseparis.com (im Folgenden als "Nose" bezeichnet).

Und:

  • die Internetnutzer, die sich mit der Website verbinden und auf dieser navigieren www.noseparis.com   (im Folgenden als "Benutzer" oder "Nutzer" bezeichnet).

1. PRIVATSPHÄRE

1 Nutzungsbedingungen für den Schutz personenbezogener Daten 

1.1 - Datenverarbeitungsidentifikation

Um sicherzustellen, dass personenbezogene Daten, die von Nose für Benutzer bereitgestellt werden, geschützt sind, wurde eine Erklärung bezüglich der Website bei der Kommission für Informationstechnologie und Freiheiten (CNIL) unter der Nummer & vR0403443R abgegeben. Der Manager dieser Datenverarbeitung ist Nose, die über ihren gesetzlichen Vertreter handelt.

1.2 - Zweck der Verarbeitung 

Die Verarbeitung, für die die Daten bestimmt sind, dient Nose dazu, die Benutzer über Betrieb, Inhalt, Entwicklung und Dienste der Website zu informieren, ihre Informationsanfragen oder Vorschläge einzuholen, Werbeangebote zu versenden und Handelsbeziehungen aufzubauen.

Sie wird auch für die Verwaltung der   www.noseparis.com   Community und ihre Anwendungen genutzt, dh der Interaktionen zwischen den Website-Benutzern oder zwischen diesen Benutzern und Dritten, sodass sie einem Kontakt eine „Art der Beziehung“ und einen „Geburtstag“ zuordnen können, die dann automatisch am Namenstag oder am Geburtstag eines seiner Kontakte informiert werden, um Dritte einzuladen, die Website zu besuchen, mit anderen Benutzern der Website in Kontakt zu treten, die Analyse einer Person bezüglich ihres Parfümgeschmacks einzusehen, um ihm ein Geschenk zu geben oder ihren Geschmack zu analysieren basierend auf den Daten eines ihrer „Verwandten“.

1.3 - Datenerfassung 

Die Erfassung von mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Identifikationsdaten im Kontoerstellungsformular ist erforderlich, damit Nose seine Handelsbeziehungen mit den Internetbenutzern und den Zugriff auf die   www.noseparis.com   Community und zu den Website-Anwendungen verwalten kann. Diese Informationen sind für die Identifizierung von Nose-Kunden und für die Identifizierung von Personen, die möglicherweise gegen die Nutzungsbedingungen (https://noseparis.com/en/conditions-generales-d-utilisation)) der Website verstoßen, von wesentlicher Bedeutung. In diesem Zusammenhang kann Nose Benutzer um Informationen zu ihrer Identität, Postanschrift, Rechnungsadresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Geburtstag und Bankverbindung bitten. Die Angaben, die nicht mit einem Stern (*) gekennzeichnet sind, sind optional.

1.4 - Folgen, wenn keine Daten bereitgestellt werden 

Für den Fall, dass bestimmte personenbezogene Daten die erforderlich sind, um die Dienste der Website    www.noseparis.com  zu nutzen, nicht bereitgestellt werden, behält sich Nose das Recht vor, die Bearbeitung der Anfragen der Benutzer zu verweigern oder den Zugriff auf die Website   www.noseparis.com zu verweigern.

1.5 - Empfänger der Daten

Die erhobenen Daten sind für Nose bestimmt, die sie zur Verwaltung ihrer Benutzerbeziehungen, zur Erstellung von Statistiken, zur Erstellung von Geschäftsplänen, zum Versenden von Newslettern und Mitteilungen bezüglich seiner Produkte, Parfüm- und / oder Kosmetikempfehlungen, Werbeaktionen oder sonstigen Informationen an die Benutzer verwenden kann. Diese Daten können für die Anforderungen einer Online-Zahlung an Dritte weitergegeben werden, insbesondere zur Genehmigung einer Zahlungsart. Darüber hinaus darf Nose, außer im Falle einer Kooptation, die gesammelten personenbezogenen Daten nicht für Marketingzwecke (unter ihrer Verantwortung) an Drittpartner weitergeben - eine Kooptation bedeutet, dass die Kontaktinformationen derjenigen Benutzer, die dies akzeptiert haben, nur dann an Dritte weitergegeben werden, wenn dies entweder durch Ankreuzen eines speziell entworfenen Felds oder durch Senden einer E-Mail an   info@noseparis.com   im Vorhinein erlaubt wurde. Darüber hinaus kann Nose vorbehaltlich der Artikel über Cookies unbenannte Informationen übermitteln, die in Form von Statistiken gesammelt wurden.

In der Regel haben die Benutzer immer die Möglichkeit, ihre diskretionelle Verweigerung der künftigen Wiederverwendung ihrer persönlichen Daten zu Marketingzwecken zum Ausdruck zu bringen (entweder über einen Link zum Abbestellen der entsprechenden Nachricht oder generell durch Senden einer Nachricht an die folgende E-Mail-Adresse:   info@noseparis.com ). Abgesehen von den genannten Empfängern sind die persönlichen Daten, die der Internetbenutzer Nose zur Verfügung stellt, weder Dritten zugänglich, noch werden sie weitergegeben, verkauft oder ausgetauscht.

1.6 - Rechte des Internetbenutzers an seinen persönlichen Daten

Der Nutzer hat das Recht, den Daten, die sich auf ihn beziehen, zu widersprechen, darauf zuzugreifen, sie zu ändern, zu berichtigen oder zu löschen.

Die genannten Rechte, nach denen ein Nutzer, nachdem er seine Identität nachgewiesen hat, verlangen kann, dass seine persönlichen Daten, die unrichtig, unvollständig, mehrdeutig oder veraltet sind oder deren Erhebung, Verwendung, Weitergabe oder Aufbewahrung verboten ist korrigiert, vervollständigt, aktualisiert, gesperrt oder gelöscht werden, können wahrgenommen werden, indem Sie eine E-Mail an folgende Adresse senden:   info@noseparis.com   - oder ein Schreiben an die folgende Adresse - NOSE, 20 rue Bachaumont 75002 Paris, Frankreich - Der Benutzer muss die Felder, Daten und / oder Informationen angeben, die er ändern möchte.

Der Benutzer kann auch aus legitimen Gründen, die in einer E-Mail oder einem Brief an die oben genannten Adressen ausgedrückt werden, seinen personenbezogenen Daten widersprechen, die von Nose für die Geschäftsentwicklung, insbesondere für die Marktforschung, verarbeitet oder verwendet werden, außer in den in Artikel L.34-5 genannten Bedingungen der Post- und Fernmeldegesetzgebung.

Mit Ausnahme von Anfragen, die offensichtlich übermäßig sind, deren Anzahl sich wiederholend oder systematisch ist, kann der Benutzer Anfragen an Nose senden, um Informationen über die Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten zu erhalten. Der Nutzer kann zusätzliche Informationen über seine Rechte auf der Website der Kommission für Informationstechnologie und Freiheiten (CNIL) erhalten ( www.cnil.fr ).

 1.7 - Benachrichtigung bei internationaler Datenübertragung

Der Benutzer wird benachrichtigt, wenn Nose die mögliche Übermittlung personenbezogener Daten in einen Nicht-EU-Staat in Betracht zieht.

 1.8 - Aufbewahrungszeitraum der gesammelten Daten

Die gesammelten Daten werden drei Jahre lang (3) aufbewahrt. Es wird jedoch festgelegt, dass Daten, die für den Abschluss oder die Abwicklung eines Handelsvertrages (insbesondere für Zahlungen) erhoben werden, gemäß den Bestimmungen des Handelsgesetzbuchs über die Aufbewahrung von Büchern für einen Zeitraum von zehn (10) Jahren aufbewahrt werden dürfen und Dokumente, die für Geschäftstätigkeiten und gemäß den Bestimmungen des Verbraucherschutzgesetzes über die Aufbewahrung elektronisch abgeschlossener Verträge erstellt werden.

Es wird auch festgelegt, dass die Daten für einen längeren Zeitraum gespeichert werden können, wenn die Benutzer dies wünschen. Dementsprechend wird eine Anweisungs-E-Mail am Ende jedes Datenerhaltungszeitraums (und, falls erforderlich, jedes nachfolgende Zeitraums) gesendet, um die Benutzer darüber zu informieren, dass der Erhaltungszeitraum möglicherweise verlängert wird, und dass sie dies gegebenenfalls einfach ablehnen können, indem sie auf einen Link klicken, der zu diesem Zweck bereitgestellt wird. Für den Fall, dass der Nutzer nicht mehr wünscht, dass seine Daten gemäß dem geänderten Gesetz Nr. 78-17 von 6 Januar 1978 in Bezug auf Informationstechnologie, Dateien und Freiheiten aufbewahrt werden, Benutzer hat er das Recht, auf die ihn betreffenden Daten zuzugreifen, sie zu korrigieren und zu löschen, indem er an folgende Adresse schreibt: NOSE, 20 rue Bachaumont, 75002 Paris.

 1.9 - Sicherheit

NOSE trifft alle erforderlichen Vorkehrungen, um die Sicherheit der Internetbenutzerdaten zu gewährleisten, insbesondere um zu verhindern, dass diese verändert oder beschädigt werden oder unbefugte Dritte Zugang erhalten.

Wenn der Benutzer einen Verstoß gegen die Sicherheit seiner Daten feststellt, wird er umgehend aufgefordert  Nose zu informieren, damit die notwendigen Schritte eingeleitet werden können, sollte Nose für den Verstoß verantwortlich sein.

 1.10 - Vereinfachte Erklärung

Für die automatisierte Abwicklung von Kunden und potenziellen Kunden von NOSE wurde eine vereinfachte Erklärung bei der Kommission für Informationstechnologie und Freiheiten (CNIL) unter der Nummer &vR0403443R gemäß dem vereinfachten Standard Nr. 48 abgegeben, auf die auf der Website der Kommission für Informationstechnologie und Freiheiten (CNIL) verwiesen werden kann ( www.cnil.fr ).

2 Definition und Zweck: Was ist ein Cookie und was sind seine Funktionen?

2.1 Ein Cookie ist eine Computerdatei, die vom Internetbrowser auf die Festplatte des Terminals (Computer, Smartphones, Tablets usw.) übertragen wird und von den Benutzern verwendet wird, wenn sie auf die Website www.noseparis.com zugreifen und diese durchsuchen. Cookies können bei Bedarf auch übermittelt werden, wenn Benutzer ein Konto erstellen und / oder eine Verbindung herstellen oder auf eine Werbefläche der Website klicken.

2.2 Cookies ermöglichen es einerseits, Informationen über das Surfverhalten der Nutzer auf der Website oder im Internet zu speichern und andererseits die dort gespeicherten Informationen zu lesen. Nur der Herausgeber eines Cookies darf die darin enthaltenen Informationen lesen.

2.3 Cookies können von Nose oder Dritten, wie Werbeagenturen oder deren Partner herausgegeben werden. Nose hat keine Information und kann keine Kontrolle über die von Dritten für ihr eigenes Konto übermittelten Cookies haben.

2.4 . Cookies werden im Allgemeinen zu folgenden Zwecken abgelegt oder gelesen:

(i) den Zugang und die Navigation auf der Website sowie die Kommunikation der Benutzer mit Nose zu ermöglichen, zu erleichtern und zu personalisieren;

(ii) um die Benutzer über die von der Website vorgeschlagenen Funktionalitäten, Dienstleistungen, Produkte und Werbeangebote zu informieren;

(iii) um die Bereitstellung der von der Website angebotenen Funktionalitäten und Dienste sicherzustellen;

(iv) um Benutzern zu ermöglichen, Informationen mit Dritten zu teilen, einschließlich Inhalte mit oder in sozialen Netzwerken;

(v) Statistiken zu erstellen, die den Ursprung des Datenverkehrs bestimmen und das Publikum der Website, ihre Seiten, ihre verschiedenen Funktionalitäten und die angebotenen Dienste messen;

(vi) zur Messung der Wirksamkeit der von Nose verbreiteten Werbung;

(vii) für gezielte Werbemaßnahmen, die an die Interessen der Nutzer angepasst sind. 

3 Annahme von Cookies auf der Website und Dauer der Einwilligung

3.1. Bei der ersten Anmeldung der Benutzer auf der Website wird auf dem Bildschirm des Terminals ein Banner angezeigt, um sie darauf hinzuweisen, dass sie durch Fortsetzung ihrer Navigation der Speicherung und / oder dem Lesen von Cookies auf dem verwendeten Terminal zu den angegebenen Zwecken zustimmen. Das ständige Browsen erfordert die ausdrückliche Zustimmung der Benutzer zur Verwendung von Cookies auf dem verwendeten Terminal.

3.2. Die Zustimmung der Benutzer zur Verwendung von Cookies wird für einen Zeitraum von bis zu 13 Monaten erteilt. Diese Einwilligung kann natürlich jederzeit geändert und / oder widerrufen werden.

4 Die auf der Website verwendeten Cookies

4.1 Die Cookies, die zum Zugriff auf die Website und zum Durchsuchen und / oder Nutzen der Funktionen und Dienste der Website erforderlich sind

Einige der von Nose verwendeten Cookies sind für den Zugriff auf die Website und / oder das Durchsuchen dieser Website unerlässlich. Diese Cookies sind auch notwendig, um von den auf der Webite angebotenen Funktionalitäten und Dienstleistungen zu profitieren, beispielsweise der Eröffnung eines Kontos, mit dem der Benutzer eine olfaktorische und / oder kosmetische Diagnose durchführen und gegebenenfalls auf der Website verkaufte Produkte bestellen kann. Benutzer dürfen nicht auf ihre Funktionen und Dienste zugreifen und / oder sie durchsuchen und / oder davon profitieren, wenn sie die Verwendung dieser Cookies ablehnen.

Namen

Funktionen

external_no_cache

Gibt an, ob der zwischengespeicherte Speicher aktiviert ist.

Vorderes Ende

Identifizierung der Benutzersitzung

Gästeansicht

Gibt an, ob der Benutzer seine Bestellung bearbeiten kann

Persistent_shopping_cart

Zeigt Informationen zum Einkaufswagen und zur Kontohistorie des Benutzers an.

USER_ALLOWED_SAVE_COOKIE

Gibt an, ob der Benutzer die Speicherung von Cookies autorisiert.

4.2 Funktionale Cookies, die erforderlich sind, damit der Benutzer Informationen an Dritte weitergeben kann

Diese von Nose ausgestellten Cookies sind erforderlich, damit der Benutzer Informationen an Dritte weitergeben kann, einschließlich der gemeinsamen Nutzung mit oder in sozialen Netzwerken. Diese Cookies können abgelehnt werden, ohne den Zugang, die Navigation oder den Nutzen der Funktionen und Dienste der Website zu beeinträchtigen.

Namen

Funktionen

pollN

Gibt die Umfragen an, auf die der Benutzer geantwortet hat.

Stf

Gibt die Produkte an, die der Benutzer per E-Mail an Dritte gesendet hat.

4.3 Analytische Cookies, die für die Leistungskennzahlen der Website und die Werbung für Nose erforderlich sind

Diese Cookies ermöglichen es, Informationen darüber zu erhalten, wie Benutzer während ihres Surfens mit der Website verbunden sind. Sie sind nützlich, um den Ursprung ihres Zugriffs auf die Website zu kennen, die Häufigkeit der Verbindungen zu ermitteln, die besuchten Seiten und die verwendete Zeit sowie die verwendeten Funktionen und Dienste zu bestimmen. Darüber hinaus ermöglichen diese Cookies auch Informationen über die Wirksamkeit von Nose-Anzeigen zu erhalten, insbesondere um die Anzahl der olfaktiven Diagnosen zu ermitteln, die aus Nose-Werbung im Internet erstellt werden. Diese Cookies können abgelehnt werden, ohne den Zugriff, die Navigation oder den Nutzen der Funktionen und Dienste der Website zu beeinträchtigen.

Namen

Funktionen

Facebook Conversion-Tracking

Zeigt die Aktionen an, die von Nutzern über Nose-Anzeigen auf Facebook generiert werden. Dieser Cookie dient insbesondere dazu, die Anzahl der Diagnosen zu ermitteln, die von Nose-Anzeigen auf Facebook erstellt werden

Google Conversion Adwords

Gibt die Aktionen an, die von Benutzern über Nose-Anzeigen generiert werden. Dieser Cookie wird verwendet, um die Anzahl der Diagnosen zu ermitteln, die über Nose-Anzeigen im Internet (mit Ausnahme von Facebook) erstellt wurden.

_utma

Gibt an, wie oft sich ein Benutzer auf der Seite angemeldet hat, das Datum der ersten Anmeldung und das Datum der letzten Anmeldung. Dieser Cookie wird von Google Analytics ausgestellt. Er ermöglicht insbesondere die Identifizierung einmaliger Besucher der Website.

_utmb

Gibt den genauen Zeitpunkt an, an dem ein Benutzer auf die Site zugreift. Dieser Cookie wird von Google Analytics ausgestellt. Es funktioniert in Kombination mit dem _utmc-Cookie.

_utmc

Gibt den genauen Zeitpunkt an, zu dem ein Benutzer die Site verlässt. Dieser Cookie wird von Google Analytics ausgestellt. Es funktioniert in Kombination mit dem _utmb-Cookie.

_utmz

Gibt den Eintrittspunkt des Benutzers auf der Website (Schlüsselwörter, gesponserte Links usw.), den verwendeten Terminaltyp und die Suchanfrage an. Dieser Cookie wird von Google Analytics ausgestellt. Er bestimmt insbesondere, wie der Benutzer auf der Website angekommen ist.

4.4 Cookies für Werbezwecke

Nose verwendet diese Cookies, um die Kommunikation mit Benutzern und deren Werbung zu personalisieren. Sie ermöglichen Nose, den Benutzern die von der Websiite angebotenen Funktionen, Dienste und / oder Produkte entsprechend ihrem Pfad zu präsentieren. Diese Cookies können abgelehnt werden, ohne den Zugriff, die Navigation oder den Nutzen der Funktionen und Dienste der Website zu beeinträchtigen. Ihre Ablehnung führt bei Bedarf nicht zur Einstellung der Anzeige von Anzeigen.

Namen

Funktionen

prehome_popin_evaluate_your_perfurmes

Bittet den Benutzer, das Probeset der bestellten Produkte zu bewerten. 

prehome_popin_do_the_diagnosis

Fordert den Benutzer auf, eine olfaktive Diagnose durchzuführen.

prehome_popin_order_your_sample_kit

Lädt den Benutzer, der eine olfaktive Diagnose gemacht hat, zur Bestellung ein.

5 Verwaltung und Ablehnung von Cookies

5.1 Die Nutzer können die Verwendung von Cookies jederzeit akzeptieren oder ablehnen. In Bezug auf bestimmte Arten von Cookies oder gegen alle Cookies kann Zustimmung oder Ablehnung erfolgen. Darüber hinaus können Benutzer ihre ursprünglichen Einstellungen jederzeit ändern. Die Ablehnung der Verwendung einiger oder aller Cookies kann jedoch den Zugriff, die Navigation und / oder den Nutzen der Funktionen und Dienste der Website ändern oder sogar verhindern.

5.2 Benutzer können die Verwendung von Cookies über ihren Internetbrowser mit den entsprechenden Einstellungen verwalten. Die Browsereinstellungen können verwendet werden, um Cookies insgesamt oder nur bestimmte Cookies zu blockieren. Auf dieselbe Weise können sie auch Cookies löschen, die an ihren Verbindungsterminals platziert sind. Das Blockieren aller Cookies oder das Löschen einiger oder aller Cookies kann jedoch bei der nächsten Anmeldung des Benutzers den Zugriff, die Navigation und / oder den Nutzen der Funktionen und Dienste der Website verändern oder sogar verhindern.

5.3 Die Modalitäten zum Einstellen und / oder Löschen von Cookies variieren je nach Internetbrowser und / oder Login-Terminal des Benutzers. Zu diesem Zweck fordert Nose die Benutzer auf, das "Hilfe" -Menü ihres Internetbrowsers aufzurufen. Klicken Sie dazu auf die folgenden Links:

Internet Explorer : https://support.microsoft.com/en-gb/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies

Chrome  : https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=en-GB

Edge: https://support.microsoft.com/en-gb/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies

Firefox : https://support.mozilla.org/en-US/kb/clear-cookies-and-site-data-firefox

Safari: https://support.apple.com/fr-ca/guide/safari/manage-cookies-and-website-data-sfri11471/mac

Grundsätzlich erlaubt jeder Webbrowser dem Benutzer, ihn so einzustellen, dass Cookies oder Arten von Cookies systematisch teilweise akzeptiert oder abgelehnt werden, abhängig von der Art ihrer Sender oder der Art des Verbindungsterminals. Die Wahl der Option "Nicht verfolgen" oder eines anderen privaten Browsermodus verhindert nicht automatisch die Verwendung von Targeting-Cookies oder Werbung.

5.4 Der Zugriff, die Navigation und die Nutzung von Funktionen und Diensten auf der Website können dazu führen, dass Cookies von Dritten gespeichert werden und / oder von diesen gelesen werden, die soziale Netzwerke, einschließlich Facebook, nutzen. Diese Betreiber identifizieren die Nutzer bei dieser Gelegenheit wahrscheinlich selbst dann, wenn keine Interaktion mit den Betreibern sozialer Netzwerke erzeugt wird, insbesondere wenn ihre bei ihnen eröffneten Konten auf dem Terminal aktiviert wurden. Nose hat keine Kontrolle über die Cookies, die von diesen Betreibern sozialer Netzwerke verwendet werden können, und hat in keinem Fall Zugriff auf deren Zugang. Nase lädt Benutzer ein, die von ihnen eingerichteten Datenschutzrichtlinien und / oder Cookie-Nutzungsdiagramme zu lesen.

5.5 Nose ist nicht in der Lage, in irgendeiner Weise für die Änderung oder die Unmöglichkeit des Zugriffs, des Browsens und / oder der Nutzung der Funktionen und Dienste der Website verantwortlich zu sein, die sich aus der Auswahl der Benutzer in Bezug auf Cookies ergeben. Allerdings lädt Nose die Benutzer dazu ein, sie unter + 33 (0) 1 40 26 46 03, per E-Mail unter info@noseparis.com zu erreichen oder in das Geschäft unter 20, rue Bachaumont, 75002 Paris (Frankreich) für alle Fragen zu Cookies. Darüber hinaus können die Benutzer auch die Seite der Commission National Informatique et Libertés konsultieren, die sich mit der Konfiguration der Parameter der wichtigsten Internet-Browser befasst, indem sie auf den folgenden Link klicken: https://www.cnil.fr/fr/cookies-les-outils-pour-les-maitriser .

6 Die Notwendigkeit für Internetnutzer, ihre Daten zu schützen

NOSE macht die Benutzer auf die Tatsache aufmerksam:

- dass die Informationen, auf die über ihr Kundenkonto zugegriffen werden kann, personenbezogene Daten sind;

- Die Website www.noseparis.com muss gemäß den Bestimmungen des Datenschutzgesetzes verwendet werden, was bedeutet, dass Internetnutzer keine personenbezogenen Daten von Dritten verwenden dürfen und ihre Benutzernamen und Passwörter geheim halten müssen.

- dass die Benutzer generell vorsichtig sind, wenn sie personenbezogene Daten im Internet veröffentlichen, insbesondere wenn sie diese mit anderen Internetbenutzern teilen möchten.