x

Oddity

Oddity ist ein zeitgenössisches Nischenparfümhaus, das von drei Gründern ins Leben gerufen wurde: Alice Mourou, Kirill Runkov und Nikita Shchukin. Die Inspiration der Marke kommt von unerwarteten Begegnungen, guten Gesprächen, der Entdeckung von vernachlässigtem Wissen, einer Spur eines Duftes, den man sich wünscht, aber nicht erreichen kann. Die Düfte wurden in enger Zusammenarbeit mit den beiden Parfümeuren Mark Buxton und David Chieze kreiert. Jede Kreation ist eine komplexe Duftkomposition, die tief in der visuellen Kultur verwurzelt ist. Jedes Bild, das Sie sehen, jedes Detail, das Sie berühren, wird durch die Synergie der Künste des Designs und der Parfümerie in einem kollaborativen Konzept zum Leben erweckt.
Oddity präsentiert drei Parfums, die in Kleinserien aus seltenen und reichhaltigen Inhaltsstoffen hergestellt werden, die Emotionen wecken: Naked Dance, Resonant und Dead Air. Die Verschlüsse der Flakons werden von Hand aus unvollkommenen Holzresten gefertigt und in Epoxidharz eingekapselt, wodurch einzigartige Formen und Farbtöne entstehen.
Filtern