Caron

Gegründet 1904, entstand die Marke Caron aus der Begegnung zwischen dem russischen Parfümeur Ernest Daltroff und der Hutmacherin Félicie Wanpouille. Das Unternehmen hat mit seinen radikalen Düften die Codes der Parfümerie seiner Zeit auf den Kopf gestellt, wobei jede Kreation eine explosive Begegnung zwischen zwei Materialien ist, denen alles entgegensteht.
Als Ursprung der Kristallparfümbrunnen seit den 80er Jahren zeichnet sich die Marke immer noch durch ihren Avantgardismus aus. Tabac Noir, wo holziges indonesisches Patchouli honigsüßem Balkan-Tabak standhält, Santal Précieux, wo die Kraft des Sandelholzes die Süße von Rose anzieht, Narcisse Blanc, wo die Frische der Orangenblüte der bernsteinfarbenen Hitze von Patchouli entgegenwirkt.