Moth & Rabbit

Moth & Rabbit wurde 2016 von Elke Filpes und SeongNam Choi gegründet und ist ein experimentelles Dufthaus mit Sitz in Paris und Berlin. Der Parfümeur Mark Buxton lässt sich für jeden Duft von den für die bildende Kunst typischen Prinzipien der Transformation und Reproduktion, insbesondere des Films, und den Persönlichkeiten der Künstler inspirieren, die sie geschaffen haben.
Von den dunklen und realistischen Filmen von Mathieu Kassovitz bis zur japanischen Ikone Takeshi Kitano werden Düfte von Motten und Kaninchen als multisensorische Werke präsentiert, die die traumhaften Landschaften der Filmemacher widerspiegeln. Die Düfte aus den edelsten Rohstoffen werden in Flaschen mit minimalistischem Aussehen gekleidet und mit einem Hauch von Humor benannt.